real-Spendenübergabe


Nach Weihnachten im neuen Jahr hat der real in Sievershagen für den guten Zweck die restliche Weihnachtsschokolade verkauft. Es wurden Tüten mit Schokolade, die einen Verkaufswert von bis zu 50 EUR hatten, gepackt. Diese Tüten wurden an den Tagen zwischen dem 10. und 12. Januar 2019 für 10 EUR verkauft. Das Warenhaus wählte drei Organisationen aus. Der Verkaufserlös am dritten Tag der Aktion sollte an die  Jugendfeuerwehr Lambrechtshagen gehen. Unter anderem über Facebook hat der Ostsee-Park Sievershagen dieses  tolle Vorgehen geteilt. Auch die Feuerwehrmitglieder haben diesen Post weitergeteilt. So sind dann 1.300 EUR für die Jugendfeuerwehr Lambrechtshagen zusammengekommen.

 

Am vergangenen Freitag, den 08.03.2019, wurde durch den real-Geschäftsleiter Herrn Marko Maschurek der Spendenscheck an die Jugendfeuerwehr übergeben. Der Bürgermeister Holger Kutschke, der Gemeindewehrführer Sebastian Rusik, der Jugendfeuerwehrwart Felix Schröder und mehrere Jugendliche haben den Scheck gerne entgegengenommen.

 

Wir möchten uns im Namen aller Feuerwehrmitglieder für diese kreative Idee und die hohe Spendensumme bedanken. Vielen Dank!

 

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.